Hochqualifizierte Masseure in Berlin

Klassische Massage in Ihrer Wohnung

Die Grifftechnik der Schwedischen Massage wird seit Jahrzehnten weltweit praktiziert und daher als Klassische Massage bezeichnet

Die Klassische Massage ist eine wissenschaftlich anerkannte Massageform und basiert auf fünf unterschiedlich wirkenden Handgriffen. Diese reichen von entspannenden und erholsamen Wirkungen bis hin zur Durchblutungsförderung oder zur Bekämpfung von Verspannungen der Muskulatur. Sie wurden vor allem von Pehr Henrik Ling, Albert Hoffa und Johann Georg Mezger Anfang des 19. Jahrhunderts entwickelt.

Mit Streichungen, Knetungen, Dehnungen der Muskulatur sowie Druckpunktbehandlungen wird die Gewebsdurchblutung, speziell von Haut- und Bindegewebe, gefördert. Ihre durch den Beruf angespannte Muskulatur wird mobilisiert und vitalisiert, Kopfschmerzen werden durch gezielte Grifftechnik wirkungsvoll gelindert.

Die Klassische Massage wirkt sich positiv auf innere Organe aus, lockert die gesamte Muskulatur des Körpers. Mehr Sauerstoff gelangt in die Zellen, Regenerationsprozesse werden angeregt. Klassische Massagen werden vor allem bei Verspannungen, Verhärtungen und Erkrankungen des Bewegungsapparates wie beispielsweise den Wirbelsäulen-Syndromen angwendet. Eine häufige Wiederholung wirkt sich dabei sehr positiv auf die Linderung von chronischen Nackenschmerzen aus.

Die Klassische Massage hat auch eine sehr gute Wirkung bei auf Stress zurückzuführenden psychosomatischen Krankheitsbildern, die sich hauptsächlich auf das Herz und den Blutkreislauf beziehen.

Unter naturheilkundlichen ganzheitlichen Aspekten können Körper, Geist und Seele sich optimal erholen.

Individuell auf Ihr Bedürfnis abgestimmt können Sie eine Klassische Massage bei uns als Rücken-Schulter-Nackenmassage, Kopfmassage oder Ganzkörpermassage wählen.

Massagen Berlin

Wählen Sie Ihr Massage-Team!

Mobile Klassische Massagen werden in Berlin unter anderem von diesen Massage-Teams angeboten:
☞ Rebalance® Massagen